News


Ivalua ernennt Alex Saric zum Chief Marketing Officer


Frankfurt, Germany – 19. Juli 2017 – Mit der Ernennung zum Chief Marketing Officer (CMO) ist Alex Saric verantwortlich für die weitere Entwicklung der Marke und der Beschleunigung des Wachstums des Unternehmens. Alex bringt über 15 Jahre einschlägige Erfahrung im Aufbau und in der Ausgestaltung des Spend Management-Marktes mit, zuletzt in Führungspositionen im internationalen Marketing des weltweiten Business-Netzwerks bei SAP Ariba.

„Ich interessierte mich schon immer für innovative und in der Branche führende Unternehmen, die den Kundennutzen in den Fokus genommen haben. Auf dem heutigen Spend Management-Markt macht dies keiner besser als Ivalua. Dank Ivaluas einmaliger Fähigkeit, mit einer einheitlichen SaaS-Plattform nicht nur Lösungen für alle Beschaffungsprozesse, sondern auch für alle Ausgabenkategorien anzubieten, ist Ivalua in der Lage, den Kunden die Mittel an die Hand zu geben, um heute ihren Wert zu maximieren und sich gleichzeitig die Flexibilität für ihren Erfolg von morgen zu bewahren“, betont Alex Saric.

Seit der Gründung im Jahr 2000 kann Ivalua ein stetiges Wachstum vorweisen, 2016 mit einer Umsatzsteigerung von 57 %. „Ivalua macht Jahr für Jahr weitere Fortschritte und erreicht dabei immer noch ehrgeizigere Ziele. Um dieses Wachstum weiter zu beschleunigen und Ivalua zum Marktführer für Spend Management zu machen, ist es entscheidend, dass wir das Team weiterentwickeln, damit wir uns neuen Herausforderungen stellen können“, erläutert David Khuat-Duy, Gründer und Corporate CEO von Ivalua. „Alex bringt seine erwiesene Erfahrung in der Unternehmensentwicklung auf internationaler Ebene sowie eine umfassende Branchenkenntnis mit.“

Seit dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Ivalua im April durch den führenden weltweiten Investitionsfonds KKR und dessen Investition von Wachstumskapital in Höhe von 70 Mio. US-Dollar entwickelt sich Ivalua mit der Ernennung eines CMO sowohl personell als auch technologisch weiter. Das Unternehmen plant, die Zahl der Mitarbeiter dieses Jahr um 50 % zu erhöhen, um einen Innovationsschub auszulösen und neue Märkte in Asien, Lateinamerika, Europa und im Mittleren Osten zu erobern. Um den Erfolg der Kunden auch in Zukunft zu sichern, ernannte Ivalua ferner Paul Noel in die neu geschaffene Funktion des Chief Customer Officer.