Beschaffung

Modernes, digitales Arbeiten bei voller Kontrolle.

Maxim Healthcare: Procure-to-Pay-Digitalisierung in nur 8 Wochen

Procurement@2x

Erleichtern Sie den Einkauf für alle Beteiligten.

Digitale Beschaffung, die Ihre Angestellten und Lieferanten stärkt. Vereinfachen Sie die Kauferfahrung, erreichen Sie hohe Akzeptanz und kontrollieren Sie alle Beschaffungskosten.

Die Lösung von Ivalua ist eine erstklassige End-to-End-Suite verschiedener Beschaffungsmodule, die eine wesentlich bessere Benutzerfreundlichkeit und Funktionsweise (...) aufweist.

Bestellanforderungen

Für eine bessere Einkaufserfahrung

  • Schnell finden, was Sie brauchen Die leistungsstarke Suche unterstützt Ihre Mitarbeiter beim Finden der benötigten Produkte und Dienstleistungen, beim Zusammenstellen von Warenkörben und Speichern von Favoriten.
  • Unterstützung bei der Beschaffung Übermitteln Sie Anforderungen über die Beschaffung. Starten Sie Sofortgebote direkt aus einer Bestellanforderung.
  • Konfiguration von Workflows ganz nach Ihrem Bedarf Konfigurierbare Anforderungsarten mit Workflows, Warnungen, Standardeinstellungen, die den Anforderungs- und Genehmigungsprozess effizienter gestalten.
  • Gewährleisten einer korrekten Buchhaltung Generieren Sie Buchungssätze für unterschiedliche Konten, verwalten Sie Steuern entsprechend und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Finanzbuchhaltungssystem her.

Bestellungen

Effiziente und effektive Aufträge

  • 100% digital Automatisieren Sie die Erstellung mehrerer Aufträge aus einer Anforderung und verwalten Sie verschiedene Bestellungsarten mithilfe spezifischer Workflows.
  • Effektive Kommunikation mit Lieferanten Übermitteln Sie Ihre Bestellungen über das Lieferantenportal oder per EDI/cXML. Lieferanten können diese entweder durch Anmeldung am Portal oder per Klick auf einen Button direkt in ihrer E-Mail bestätigen.
  • Richtlinien einhalten Ordnen Sie automatisch Kostenarten auf der Grundlage von Benutzerprofilen und der Art des Einkaufs zu, und behalten Sie dabei den Überblick über Ihr Budget.
  • Kontrolle über Änderungsaufträge Ein einfacher, arbeitsteilig und kontrolliert ablaufender Prozess für Änderungsaufträge mit vollständigem Audit-Trail.

Warenannahme

Vereinfachung eines langwierigen Prozesses

  • Workflow für alle Szenarien Egal, ob Sie Ihre Lieferung wie geplant oder nur einen Teil wegen Minderlieferung erhalten, ob Sie mit Lieferrückständen oder Qualitätsproblemen zu kämpfen haben – Konfigurieren Sie Workflows nach Ihren Bedürfnissen.
  • Vorab-Versandmitteilung Lieferanten können „Draft”-Belege als Lieferavise verwenden oder den Workflow nutzen, um erneute Dateneingaben zu minimieren.
  • Verwenden Sie Ihr mobiles Gerät Vollständige und bequeme Warenannahme-Möglichkeiten über Ihr Telefon.
  • Einfache Retouren Verarbeiten Sie Retouren durch ähnliche Formulare.

Budgetüberwachung

Verfolgung tatsächlicher und geplanter Ausgaben

  • Kontrollieren und managen Sie Budgets auf Ihre Weise Managen von Budgets nach Geschäftsjahr, Kostenstelle, Organisation, Projekt, etc.
  • Nahtlose Integration Importieren und laden Sie Budgets einfach aus Ihrem Finanzsystem und konfigurieren Sie Kontenpläne.
  • Budgetanalyse Führen Sie eine Beschaffungskostenanalyse für die Budgetlinie auf der Grundlage des Fortschritts durch, die Ihnen alle Verbrauchsinformationen für ein Budget gibt.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden Konfigurieren Sie Alerts und verfolgen Sie Belastung (Anforderung), Zusagen (Auftrag), Verwendung (Rechnung).

Erweiterte Services-Beschaffung

Sourcing, Vertragsabschluss, Kauf und Management Ihrer Dienstleistungsausgaben und Lieferanten

  • Erfassen oder Anfordern von benötigten Services Erfassen Sie mögliche Leistungsprofile, Qualifikationen, Leistungsorte, Zeiträume, Meilensteine und Preislisten – entweder von Vorlagen oder durch die Personalverantwortlichen.
  • Dienstleistungserbringung Bestellen Sie Dienstleistungen mit einer Leistungsbeschreibung (SOW) auf der Grundlage von bereits bestehenden SOWs und Verträgen oder initiieren Sie Spot Bids direkt aus einer Bestellanforderung heraus.
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten Verbesserte Zusammenarbeit mit Lieferanten bei der Servicebereitstellung, einschließlich Evaluierung, Zuweisung, Onboarding, Zeiterfassung, Rechnungsstellung und Profile.
  • Compliance-Sicherung und Service-Evaluierung Behalten Sie den Überblick über Leistungserbringung, Meilensteine oder Vertragsbedingungen. Verwenden Sie Scorecards, um die Leistung von Stakeholdern zu evaluieren.

Geplante Zusammenarbeit bei Bestellungen

Digitale Zusammenarbeit in der Lieferkette

  • Effektive Kommunikation Kommunikation von automatisierten und geplanten Bestellungen (z. B. aus dem MRP-System) an Lieferanten auf mehreren Wegen
  • Digitale Zusammenarbeit bei direkten Materialtransaktionen Nutzung von EDI/cXML und Lieferantenportal zur Sicherstellung genauer Mengen, Zeiten etc.
  • Effizienzsteigerung Konfigurieren geeigneter Toleranzen für die automatische Bestätigung
  • Schnelle Adressierung von Exceptions Erkennen potenzieller Störungen mit Exception-Queues, was schnelles Handeln ermöglicht.