Finanzdienstleistungen

Beschaffung im Bereich Finanzdienstleistungen: Die Risiken eines Stillstands

Die Finanzdienstleistungsbranche hat schwierige Jahre hinter sich. Zu den Belastungen gehören vor allem die Überregulierung, ein extrem harter globaler Wettbewerb und der überwältigende Aufstieg der Fintech-Unternehmen. Die Branche erlebt gerade einen massiven Wandel, der weitgehend von digitalen Technologien getrieben wird. Die Auswirkungen sind bereits in der gesamten Wertschöpfungskette spürbar, von Lieferanten und Partnern bis hin zu den Endkunden.

Weil diese Veränderungen Gestalt annehmen, müssen Finanzdienstleister Kosten, Risiken und Compliance, Effizienz und die Transparenz der Lieferantenbeziehungen im Auge zu behalten. Die Branche stand schon immer unter strenger Beobachtung. Das wird sich auch in absehbarer Zeit nicht ändern. Deshalb ist es besonders wichtig, Technologien einzusetzen, die sich mit der Zeit weiterentwickeln und flexibel sind. Der Einkauf ist gut aufgestellt, nachhaltig Mehrwert für die Geschäftsentwicklung zu schaffen.

Ivalua für Finanzdienstleistungen

Ivalua hat Beschaffungsorganisationen in dieser Branche erfolgreich befähigt, Wirkungen bei indirekten Ausgaben und Dienstleistungsausgaben sowie bei Lieferanten zu erzielen. Unsere hochgradig konfigurierbare und flexible Source-to-Pay-Cloud-Plattform mit ihren Haftpflichtrisikomanagement-Fähigkeiten hat einen nachhaltigen Mehrwert für unsere Finanzdienstleistungskunden geschaffen.

Wir pflegen eine starke Partnerschaft mit Ivalua und erreichen dadurch eine nachhaltige Wertsteigerung. Dank Ivalua haben wir 100% unserer Beschaffungsprozesse digitalisiert und können somit erheblich Kosten einsparen.
Sylvie Robin Romet Chief Procurement Officer, Crédit Agricole

Unsere Kunden aus der Finanz-dienstleistungsbranche haben hervorragende Ergebnisse erzielt:

88 Mio. USD

Einsparung im ersten Jahr bei einer führenden europäischen Bank

30 %

Kostensenkungen für Ablagen von Papierkopien und Suchen im Archiv bei einem führenden Finanzdienstleister

500 Tsd. USD

Jährliche Einsparungen bei der Transaktionsverarbeitung eines Bank- und Finanzunternehmens

1

Globale S2P-Plattform für 66 Entitäten in 60 Ländern eines bedeutenden Bankdienstleisters

95 %

Genauigkeit des Rechnungsabgleichs bei einer führenden staatlichen Vertragsagentur

Bewährter, zuverlässiger Partner für Finanzdienstleistungen

  • 2000px-Credit_Suisse_Logo.svg
  • banco-do-brasil
  • logo_credit-agricole
  • logo_covea
  • logo-red-en