2024

IVALUA NOW
Beschaffung neu gedacht

Hybrid
Event

Jetzt anmelden

Gesundheitswesen-Banner – Arzt auf dem Weg ins Büro

Gesundheitswesen


Verbesserung von Pflegequalität, Patientenergebnissen und Margen

Gesundheitswesen-Illustration – Gruppe von Ärzten vor einem Krankenhausgebäude

Transformation der Lieferkette im Gesundheitswesen


In einer Zeit, in der die Kosten im Gesundheitswesen in ungeahnte Höhen steigen können, haben Lieferkettenmanager die einzigartige Aufgabe, die Punkte zwischen den Patientenbedürfnissen, den Zielen der Ärzte und den gesamten Versorgungsfragen zu verbinden. Ohne verlässliche Lieferkettendaten und direkte Lieferantenbeziehungen sind die Gesundheitssysteme oft nicht auf dem Laufenden. In Verbindung mit manuellen Prozessen und begrenzter Ausgabentransparenz kann es schwierig sein, effizientere Abläufe zu schaffen.

Optimierung Ihrer Lieferkette verbessert die Patientenversorgung

Führende Unternehmen des Gesundheitswesens wie die Cleveland Clinic und Baylor, Scott & White haben Ivalua genutzt, um führende Lieferkettenorganisationen aufzubauen. Mit der richtigen Technologie und Transformationsstrategie haben Gesundheitsorganisationen die Möglichkeit, die gesamten Versorgungsausgaben um 20 % und mehr zu senken. Dieser Effizienz-, Kostenoptimierungs- und datengesteuerte Ansatz für das Lieferkettenmanagement ermöglicht es den Gesundheitssystemen, sich auf das zu konzentrieren, was am wichtigsten ist – die Ergebnisse für die Patienten.

Bewährter, zuverlässiger Partner für führende Organisationen im Gesundheitswesen


Lieferkettenlösung für das Gesundheitswesen – Video


Screenshot – Sourcing – Dashboard

Gesamtpflegekosten senken


  • Modernste Sourcing-Funktionalität Physician Preference Items (PPI)
  • Verbessertes Kategoriemanagement
  • Ausgehandelte Einsparungen mit Automatisierung erfassen

Prozesse automatisieren und optimieren


  • Effiziente Liefer-Workflows zur Sicherstellung der Produktverfügbarkeit
  • Optimieren von Versorgung und Nutzung von Pflegeplätzen
  • Verbessern der Versorgungskosten pro Patientenkontakt
  • Vermeiden von Fehlbeständen oder Überhängen
Screenshot – eProcurement – Budgetüberwachung
Screenshot – Beschaffungsplattform – Lieferantenprofil – Lieferant Supply Co.

Zusammenarbeit und Sichtbarkeit erhöhen


  • Verbesserung von Lieferantenbeziehungen und -zusammenarbeit
  • Sichern der höchsten Qualität für Ihre Patienten
  • Optimierung der Suche nach Material

Datenqualität und Analytik verbessern


  • Inventar verstehen und optimieren
  • Vertragsunabhängige Ausgaben verwalten
  • Lieferantenverträge optimieren
Screenshot – Ausgabenanalyse
Anführung – Links – Weiß

Mit Ivalua waren wir in der Lage, unseren kompletten Source-to-Pay-Prozess für alle Ausgaben zu digitalisieren. Dies schließt auch komplexe, für die Gesundheitsbranche einzigartige Prozesse ein. Da sie sich nicht mehr um Schreibarbeiten kümmern müssen, können sich unsere Betreuer nun besser auf ihre Patienten konzentrieren. Anführung – Rechts – Weiß

Logo – Baylor Scott & White – Weiß

Tony Johnson

SVP & Chief Supply Chain Officer

Baylor Scott & White

Fallstudie – Baylor Scott & White – Frau im Büro – 1169499108

Weitere Ressourcen

Kunden-Erfolgsbericht der Cleveland Clinic

Aufbau einer skalierbaren, datenzentrierten Beschaffungsorganisation

Maxim Kunden-Erfolgsbericht

Wie Maxim Healtcare Services P2P in 8 Wochen digitalisiert hat

Kunden-Erfolgsbericht

Entlastung des Pflegepersonals für die Konzentration auf den Patienten durch Digitalisierung der Gesundheitswesen-Versorgungskette

Transformieren Sie Ihre Lieferkette im Gesundheitswesen mit einem modernen, schlanken Ablauf