News


Ivalua sieht 2016 explosionsartiges wachstum der umsätze, des partner-ökosystems und der von kunden verwalteten ausgaben


Ivalua
Explosionsartiges Wachstum, das vom globalen Wachstum mit Fortune 500-Kunden, intensiveren Partnerschaften und weiteren Kundenerfolgen angetrieben wird.

Frankfurt, 23 März 2017 – Ivalua, der weltweite Marktführer für Cloud-Ausgabenmanagement-Lösungen kündigte heute ein weiteres Rekordjahr an, das durch Neukundengewinne, einflussreiche, innovative Lösungen und beschleunigte Einkaufsumsetzungen mit Hilfe von seriösen, beratenden Implementierungspartnern gelenkt wird.


Ivalua sieht explosionsartiges Wachstum

“Wir freuen uns über unser beispielloses globales Wachstum im Jahr 2016”, erklärt David Khuat-Duy, Geschäftsführer und Gründer von Ivalua. “Wir konnten unsere Führungsposition halten, indem wir unser Wert-Versprechen jenseits von Einsparungen gehalten haben und eine innovative Out-of-the-box-Lösung mit einer breiten Palette an Funktionen in unserer konfigurierbaren Cloud-Lösung zur Verfügung stellen.”

Ivalua hat das Jahr 2016 mit einem Zuwachs der Neuanmeldungen in Nord- und Südamerika von 140 %, weltweit 45 % mehr Nutzern und einer Erweiterung des Ivalua-Teams um 40 % erfolgreich abgeschlossen. In New York, Montreal und London wurden neue Niederlassungen eröffnet, während neue regionale Partnerschaften in Lateinamerika, Kanada und Europa geschlossen wurden, um die lokale Umsetzung und Supportmöglichkeiten zu stärken.

“2016 konnten unsere Kunden weiterhin Wettbewerbsvorteile verschaffen, indem sie für ihre sowohl direkten als auch indirekten unternehmensübergreifenden Ausgaben die einzelne organische Anwendung von Ivalua für End-to-end Ausgabenmanagement verwendet haben”, erklärt Gérard Dahan, SVP Business-EMEA bei Ivalua. “Wir ermöglichen den Kunden, eine hohe Akzeptanz bei Mitarbeitern und Lieferanten zu erreichen, die zu einer schnellen Wertschöpfung und effizient verwalteten Ausgaben durch Nutzung der Ivalua-Suite führt.”


Schnelle Produktinnovation, die entscheidend ist

Durch die Ivalua Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramme wird den Kunden und Partnern eine leistungsstarke On-Demand-E-Learning-Plattform zur Verfügung gestellt, auf der alle Kenntnisse und Kompetenzen zusammengeführt sind, die nötig sind, um das volle Potential der Ivalua-Lösungen zu nutzen. Mit Update 152, unserem dritten großen Cloud-Plattform-Update, haben Beschaffungsorganisationen von einer optimierten Anwendung, einem erweiterten Nutzererlebnis, einer verbesserten Compliance und Verwaltung der Lieferantenrisiken und einem vereinfachten, bedarfsgerechten Komplexitätsmanagement profitiert. Ivalua besitzt weiterhin den schnellsten F&E-Zyklus, denn die meisten Verbesserungen wurden in weniger als drei Monaten entwickelt und auf den Markt gebracht.


Schnell expandierende Kunden, deren Ausgaben mit Ivalua verwaltet werden

Ivalua konnte seine Kundenbasis schnell ausbauen und zählt heute 250 Kunden in den wichtigsten Branchen wie Finanzdienstleistungen, öffentlicher Sektor, Fertigungsindustrie, Gesundheitseinrichtungen, Automobilhersteller, Öl-, Gas- und Energiebranche. Ivalua hat seine Kundenbeziehungen mit einer ausgezeichneten Bindungsrate von 100 % im Jahr 2016 weiterhin gepflegt.


Gesteigerte Implementierungsfähigkeiten durch Partner-Ökosystem

Partnerschaften mit Experten aus den wichtigsten Branchen, wie KPMG LLP, PWC, CGI, Shelby, Flucticiel oder Accenture, Deloitte, Capita, KValue, Optibuy, OJC Conseil, CKS, Numen und Axys Consultants, haben es Ivalua ermöglicht, den Kunden ein skalierbares und einheitliches Implementierungskonzept zu bieten. Ivalua und KPMG wurden mit einem Gesamtvolumen von über 15 Milliarden USD (13,9 Milliarden €) von der Stadt New York für die Einführung der Source-to-Pay-Softwaresuite von Ivalua in rund 40 Betrieben und Dienststellen ausgewählt, die der Stadtverwaltung unterstehen. Eine Allianz mit Consus, einem führenden Beschaffungsdienstleistungsunternehmen auf dem Asien-Pazifik-Markt, hat es regionalen Kunden ermöglicht, Ivalua breitflächig einzusetzen. Über 35 asiatische Kunden sind im Jahr 2016 der Ivalua Community beigetreten und haben von der Branchenkenntnis unserer Partner, profunden Kenntnissen des lokalen Angebotsmarkts und wesentlichen Stärken profitiert.

Weitere wichtige Zuwächse wurden in Nordamerika verzeichnet, darunter die Medizinische Universität Chicago; Sprint; Nexen; Meritor; Flex-N-Gate; US Foods. In Europa: Ingenico; Sagecom; Bouygues Immobilier; NTN-SNR; Luchinni RS. In Asien: Piramal; Anjoo Steel; Republic Chemicals; Aboitz Power.


Aufrechterhaltung unserer Führungsposition

Ivalua hat seine Führungsposition weiterhin aufrechterhalten. Ivalua ist Visionär in Gartner Magic Quadrant 2016 für Procure-to-Pay Suiten, und erhielt den höchsten Rang auf der Achse “Vollständigkeit der Vision”. Ivalua hatte einen guten Start ins Jahr 2017 und wurde von Gartner erneut unter den Leadern seines Magic Quadrant für Strategic Sourcing Application Suites 2017. eingestuft. Durch die Verbindung von strategischen Beschaffungs- und Procure-to-Pay-Lösungen ist Ivalua einer von nur zwei Anbietern, die sowohl für Führungskraft als auch für Vision anerkannt sind.



Latest News